Das neue Forum zu Geocaching - Fragen und Antworten

Normale Version: geokrety.org
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Leider nicht so sehr bekannt ist, dass es mit Geokrety auch eine nichtkommerzielle Variante gibt, Dinge auf Reisen zu senden. Ich nehme gerne Geokretys mit. Leider bleiben diese auch gerne mal in Caches liegen, da das Loggen in GC-Caches etwas umständlich ist. Für Firefox gibt es auch eine Erweiterung, die das Loggen deutlich vereinfacht.

Auf jeden Fall eine unterstützenswerte Idee, wie ich finde.
Webseite Geokrety
Mein erster Trackable, den ich auf die Reise geschickt hab, war auch ein Geokret: Weltenbummler. Das ist jetzt sechseinhalb Jahre her und er existiert noch - obwohl er zwischendurch etwa fünf Jahre lang 'verschollen' war.